• Gundermann Blüte
    Blog Rezepte

    Oh Gundelrebe oh Gundermann

    Die Gundelrebe ist eine alte germanische Zauberpflanze. Sie wird auch Gundermann genannt. Man sagte ihm allerlei magische Wirkung nach. Unter anderem solle er hellsichtig machen, wenn man einen Gundermann-Kranz im Haar trägt. Die Bauern verwendeten die Gundelrebe früher auch für einen „Milchzauber“ um die Milchleistung ihrer Kühe zu erhöhen. Der Gundermann / die Gundelrebe (Glechoma …

  • Neunkräutersuppe
    Blog Rezepte

    Neunkräutersuppe und Grüne Sauce

    Rezept für die „Grüne Neune“ und Frankfurter Grüne Sauce Wie wäre es diesen Gründonnerstag mit einer traditionellen Kräutersuppe aus neun verschiedenen Kräutern? Bereits unsere Vorfahren aus vorchristlichen Zeiten kochten zu Frühlingsbeginn die bekannte Neunkräutersuppe. In ihr soll die geballte Kraft des Frühlings stecken! Sie strotzt vor Mineralstoffen und Vitaminen. Sehr köstlich finde ich auch die …

  • Hustensirup
    Blog Rezepte

    Hustensirup aus 8 Kräutern

    Diese Hustensirup schmeckt so gut, dass man ihn wirklich gerne zu sich nimmt. Trotzdem habe ich lieber keinen Husten! 😉 Welche Kräuter du bei welcher Art von Husten anwendest erfährst du hier. Hustensirup aus 8 Kräutern   Für 600ml Sirup benötigst du: 18 g Thymian 9 g Salbei 9 g Kamille 2 TL Fenchelsamen 1 …

  • Kälteschutzsalbe
    Blog

    Kälteschutzsalbe DIY Rezept

    Kälteschutzsalbe – ganz einfach selber herstellen. Die tiefen Temperaturen im Winter stellen eine ziemliche Herausforderung für unsere Haut dar. Unser restlicher Körper ist gut in Jacke, Schal und Haube eingepackt. Aber das Gesicht ist häufig ungeschützt der Kälte ausgesetzt. Dies kann zu Hautrötungen oder unangenehmen Brennen führen. Mit einem guten Schutzsalbe kannst du deine Haut …

  • Majoran-Salbe
    Blog Rezepte

    Majoran-Salbe

    Bereite eine wundervolle Salbe aus Majoran zu. Er ist eine der wichtigsten Zutaten des Wiener Saftgulaschs und so manches Gemüseeintopfs. Majoran gibt den Gerichten ein kräftig-würziges Aroma und macht sie leichter verdaulich. Wusstest du, dass du ihn auch als Heilkraut verwenden kannst? Er wirkt einerseits verdauungsfördernd und blähungswidrig und andererseits antiseptisch. Sein ätherisches Öl mindert …

  • Erkältungstee
    Blog Rezepte

    Erkältungstee

    Rezept für einen Erkältungstee aus Kräutern. Eine ganze Reihe von Pflanzen wirkt antibakteriell und somit hemmend auf die Erreger von klassischen Erkältungen. Dazu gehören untern anderem Thymian, Salbei, Kapuzinerkresse, Zitronenmelisse, Ingwer (oder Galgantwurzel), Knoblauch, Zwiebel und Kren (=Meerrettich). Diese Pflanzen unterstützen dein Immunsystem bei seiner Arbeit. Verwende sie einfach zum Kochen oder als Tee. Wenn …

  • Goldrute Kanadische und Europäische
    Blog

    Die Goldrute – Wesen und Wirkung.

    Was wir von der Goldrute lernen können & wofür sie verwendet wird. Die Goldrute mit ihren gelben Blüten strahlt eine ganz besondere Anziehung auf uns Menschen aus. Schon der Anblick ihrer harmonischen Schönheit kann tröstend in schwierigen Zeiten wirken. 🌸 Ihrem Wesen und ihrer Signatur nach steht die Goldrute für zwischenmenschliche Verbundenheit, Liebe, Beziehungsfähigkeit und das Fließen …

  • Hutensalbe
    Blog

    Hustensalbe für Kinder

    Hustensalbe für Kinder und Erwachsene. Diese wundervolle Hustensalbe mit dem ätherischen Öl des Zitronenthymians kann als zusätzliches Hausmittel neben Tee und Hustensirup Linderung bringen. Um die Wirkung zu verstärken wird sie mit einem warmen Brustwickel über Nacht angewendet. Die Salbe ist für Kinder ab 1 Jahr geeignet. Für Erwachsene eignet sich ebenfalls gut diese einfach herzustellende Erkältungssalbe. Zutaten …

  • Räuchern zu den Raunächten
    Blog

    Räuchern zu den Raunächten

    Eine kleine Anleitung zum Räuchern mit Kräutern. Die Räucher Tradition zu den Rau(ch)nächten Obwohl es unterschiedliche Zeiträume gibt, beginnen die Raunächte in den meisten Gegenden am Heiligen Abend, also am 24.12. und dauern bis zu der Nacht vor dem Fest der Heiligen Drei Könige. Zum Abschluss der Raunächte wird am Dreikönigtag traditionell das Haus gesegnet …

  • Wintersonnenwende
    Blog

    Wintersonnenwende ~ Ein Märchen.

    Es war einmal in einem kleinen Dorf lange vor unserer Zeit. Eines Tages, als die Dorfbewohner aufwachten bemerkten sie, dass etwas anders war als sonst. Die Menschen waren noch müde von der Feier am Vortag und schleppten sich durch den Tag. Es war eine sehr turbulente und stressige Phase. Man bereitete sich auf das große …